Kategorie: Preise

Green Panther in Gold!

Gepostet am
Green_Panther_GOLD_01_web
We did it again!

Green Panther in Gold!

portrait_nadine_luttenberger_01
Nadine Luttenberger
30. November 2021
Wie wichtig Kommunikation bei der Bewältigung von herausfordernden Zeiten ist, zeigte die diesjährige Verleihung des steirischen Werbepreises Green Panther. Am 25. November wurden die Gewinner gekürt und auch wir haben dieses Jahr wieder eine der heißbegehrten Trophäen in Gold in die Südsteiermark geholt.
Wie wichtig Kommunikation bei der Bewältigung von herausfordernden Zeiten ist, zeigte die diesjährige Verleihung des steirischen Werbepreises Green Panther. Am 25. November wurden die Gewinner gekürt und auch wir haben dieses Jahr wieder eine der heißbegehrten Trophäen in Gold in die Südsteiermark geholt.

Drei Nominierungen

Schon eine Nominierung für den Green Panther, dem renommiertesten Werbepreis des Landes, ist eine hohe Auszeichnung. Unter den 270 Einreichungen setzten wir uns gleich drei Mal durch und durften uns über folgende Nominierungen freuen: in der Kategorie Event mit der Drive-in-Sponsion für die FH Campus 02, in der Kategorie Out of Home mit dem Weinlehrpfad Silberberg für die Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Silberberg und in der Kategorie Kampagne mit der Frühjahr-/Sommerkampagne 2021 für INFECTED – Kastner & Öhler.

Besondere Zeiten
erfordern besondere Ideen

Dass die letzten eineinhalb Jahre von Herausforderungen und Veränderungen geprägt waren, zeigte sich auch in der Kommunikations- und Eventbranche. Deshalb schlug die FH Campus 02 einen sehr außergewöhnlichen Weg ein, um ihren frischgebackenen Alumni trotz Corona-Auflagen einen unvergesslichen Feiermoment zu ermöglichen: Sie führte am 30.09.2020 die erste Drive-In-Sponsion Österreichs durch. Die Medienresonanz zu dieser kreativen Antwort auf die Pandemie war über die Bundesgrenzen hinaus groß, was Bekanntheit und Image der Hochschule förderte. Wir freuen uns sehr, ein außergewöhnliches Projekt wie die Drive-in-Sponsion unseres Kunden begleiten zu dürfen und bedanken uns für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit!

Familienfreundlicher Betrieb

Gepostet am
Ausgezeichnet

Hartinger Consulting - einer der familien-freundlichsten Betriebe der Steiermark

Susanne Hartinger
1. Februar 2018
Der erste Monat des Jahres begann für Hartinger Consulting in Kaindorf, eine der führenden Kommunikationsagenturen des Landes, außerordentlich vielversprechend.
Der erste Monat des Jahres begann für Hartinger Consulting in Kaindorf, eine der führenden Kommunikationsagenturen des Landes, außerordentlich vielversprechend.

Wurde erst vor wenigen Tagen Agenturchefin Susanne Hartinger zum „Kopf des Jahres“ in der Kategorie Wirtschaft gewählt, gab es am letzten Jänner-Tag neuerlich eine großartige Auszeichnung. Am Campus 02 in Graz wurde unsere Agentur von der Vereinigung „Taten statt Worte“ im Beisein von Bundesfamilien-Ministerin Juliane Bogner-Strauß, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und WK-Präsident Josef Herk als eines der familienfreundlichsten Unternehmen der Steiermark ausgezeichnet .

„Diese Auszeichnung ist besonders wertvoll für uns, da sie unsere Firmenphilosophie unterstreicht. Für uns ist es selbstverständlich, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei zu unterstützen, Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen. Zwei Drittel unseres 20-köpfigen Teams sind Frauen, viele mit Familie und Kindern. Da braucht es einen völlig anderen Zugang zum Thema Arbeit. Diesem versuchen wir bestmöglich gerecht zu werden“, freut sich Susanne Hartinger, die gemeinsam mit ihrer Familie das Unternehmen erfolgreich führt. „Wir bieten eine Vielzahl von zusätzlichen Leistungen, die von unseren Mitarbeitern sehr geschätzt werden. So macht Arbeiten viel, viel mehr Freude . Und das kommt allen zugute.“

Fotos: © Foto Fischer

Filtern nach Themenbereich
Auswählen
Alle
Corporate Design
E-Commerce
Gestaltung
Kommunikation
Magazine
Marken & Brandings
Medien
Produktion
Social Media
Website

Gewinner DPOK 2017

Gepostet am
Deutscher Preis für Onlinekommunikation

Wir haben zum 2. Mal den #DPOK gewonnen

portraets-frank-wonisch-300x300
Frank Wonisch
17. Juni 2017
Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation, einer der größten und wichtigsten Awards für digitale Kommunikation in Europa, ist vergeben und „the Winner is“: Hartinger Consulting.
Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation, einer der größten und wichtigsten Awards für digitale Kommunikation in Europa, ist vergeben und „the Winner is“: Hartinger Consulting.

Durchgesetzt gegen die gewaltige Konkurrenz

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation, einer der größten und wichtigsten Awards für digitale Kommunikation in Europa, ist vergeben und „the Winner is“: Hartinger Consulting. Damit konnten wir nach 2015 bereits zum 2. Mal diese überaus begehrte Trophäe in die Südsteiermark holen. Diesmal mit einer Website für das renommierte Weingut Gross und das gegen eine so gewaltige Konkurrenz wie Volkswagen, dem Tourismusverband Graubünden, dem Deutschen Verband der Maschinen- und Anlagenbauer und der Med-Uni Wien.

Hartinger Consulting war übrigens die einzige österreichische Agentur, die punkten konnte . Dementsprechend überglücklich war unsere Delegation rund um Susanne Hartinger und Frank B. Wonisch. Gemeinsam mit unseren Projektpartnern Werner Aschenbrenner von Lorem Ipsum und SEO-Experten Martin Höllinger präsentierten sie das Projekt Stunden vor der abendlichen Preisverleihung in Berlin der Jury.

„Von den budgetären Möglichkeiten her waren wir mit der Website für das Weingut Gross der absolute ‚David‘ unter den so großen Konkurrenten und hätten nie und nimmer geglaubt, hier zu gewinnen“, so Susanne Hartinger . „Unser ganz großes Danke gilt der Familie Gross, die es zugelassen hat, ein so tolles Projekt zu kreieren.“
Übrigens: Auch der Deutsche Preis für Onlinekommunikation 2015 wurde mit einem Projekt eines Gamlitzer Unternehmens gewonnen. Damals war es eine Website für das weit über die Grenzen hinaus bekannte Glasverpackungsunternehmen Cristallo der Familie Wratschko.

Gamlitz und Berlin, das scheint also eine ganz besondere Verbindung für Hartinger Consulting zu sein.

EIN EFFIE FÜR UNSERE ARBEIT!

Gepostet am
Unglaublich!

Effies gibt es nun auch in der Südsteiermark

Denise Ribul
14. Juli 2016

Am 8. November ging im Wiener Gartenbaukino die 32. Effie-Gala über die Bühne. 44 Finalisten waren für den weltweit anerkannten und begehrten Award nominiert, der besonders effiziente und wirtschaftlich nachhaltig erfolgreiche Kampagnen auszeichnet. Mit unserer Markenstrategie für Cristallo waren auch wir heuer mit von der Partie.

Am 8. November ging im Wiener Gartenbaukino die 32. Effie-Gala über die Bühne. 44 Finalisten waren für den weltweit anerkannten und begehrten Award nominiert, der besonders effiziente und wirtschaftlich nachhaltig erfolgreiche Kampagnen auszeichnet. Mit unserer Markenstrategie für Cristallo waren auch wir heuer mit von der Partie.

Und der Ausflug hat sich gelohnt: Denise, Frank und Susanne brachten einen bronzenen Effie in der Kategorie „Business to Business“ mit nach Hause, der die Trophäensammlung für dieses Projekt komplementiert. Das Bemerkenswerte: Wir waren die einzige prämierte Bundesländeragentur sowie alleinige Gewinner im B2B-Bereich.

Entsprechend groß ist die Begeisterung im Team und Susanne bringt es auf den Punkt: „Natürlich freuen wir uns über alle unsere Auszeichnungen. Der Effie ist aber besonders schön. Zum einen bestätigt er unser Know-how in der B2B-Kommunikation. Zum anderen sind Effizienz und wirtschaftlich nachhaltiger Erfolg wesentliche Qualitätsindikatoren unserer Arbeit.“

Vielen Dank auf diesem Weg auch an unsere Kolleginnen und Kollegen

Loren IpsumMartin HöllingerLupi Spuma und Shot Shot Shot für die Unterstützung sowie an Arnold Wratschko jun. und sein Team für die partnerschaftliche Zusammenarbeit! Wenn alle an einem Strang ziehen, ist alles möglich!