Roast Turkey

England, 77 Agency
Tag 24

Zubereitung

Zuerst die Füllung zubereiten. Dazu etwa zwei Esslöffel Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zitronensaft hinzufügen und darin die Kastanien kochen.
Die fertigen Kastanien abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die geschnittene Zwiebel, Sellerie und Karotten miteinander vermischen. Anschließend Dörrzwetschken, Esskastanien, Kräuter und Wurstfleisch hinzugeben und alles noch einmal zerkleinern. Brot einwässern, ausdrücken und zusammen mit dem Ei unter die Masse mischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun den Truthahn von innen und außen sorgfältig waschen und die Füllung
in das Geflügel stopfen. Anschließend den Braten von außen kräftig mit Butter einreiben und in einem Bräter auf dem mittleren Rost bei 220 Grad in den Ofen schieben und 30 Minuten lang im Ofen braten. Den Truthahn aus dem Ofen nehmen und mit dem Bratensaft übergießen. Die Ofentemperatur auf 160 °C reduzieren. Etwas Wasserin den Bräter gießen, den Truthahn wieder
in den Ofen schieben und 1 weitere Stunde braten, dabei alle 20 Minuten mit dem Bratensaft übergießen.

Am Ende der Garzeit prüfen, ob der Truthahn durchgebraten ist (mit einer Bratengabel in die dickste Stelle des Schenkels stechen; wenn der Saft klar herausläuft, ist das Fleisch gar). Ist der Truthahn noch nicht gar, geben Sie ihn zurück in den Ofen, bis der Saft klar ist. Als Faustregel gilt: 15 bis 20 Minuten pro 450 Gramm.

CommUnity was?

England
Dieser Beitrag kommt von der CommUnity International Partner-Agentur 77 Agency

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.