Cougnou

Belgien, Expansion
Tag 11

Zubereitung

Zunächst Germ in lauwarmer Milch auflösen. Mehl in eine Rührschüssel geben und nacheinander Milch-Germ-Mischung, Wasser, Eier, Zucker, Butter und zum Schluss das Salz hinzufügen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten und diesen bei Zimmertemperatur abgedeckt etwa 1,5 Stunden rasten lassen.

Nun den Hagelzucker und die leicht in Mehl gewälzten Sultaninen hinzufügen. Alles gründlich miteinander verkneten. Den Teig in ca. 8 Stücke teilen und die Cougnous formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und noch mal 20–30 Minuten raten lassen, sodass sie ihre Größe verdoppeln. Die Cougnous mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für ca. 20–25 Minuten backen.

CommUnity was?

Belgien
Dieser Beitrag kommt von der CommUnity International Partner-Agentur Expansion

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.