Hartinger Consulting
de en
Work

More is more and less is bore.

KASTNER & ÖHLER
Work
CCA_2020_Einreichung_Hartinger_Exzentrik

More is more and less is bore.
Weil manchmal Mehr einfach mehr ist.

Inspiration treibt Kastner & Öhler in seinem Anspruch DER Treffpunkt für Stilbewusste in Südösterreich zu sein immer wieder zu neuen Höchstleistungen. Um diesem Anspruch auch auf allen Ebenen gerecht zu werden, bringen seit 2017 SAISON-STORIES die Modethemen in inhaltlichen Einklang mit gesellschaftlichen Trends. Diese Saison-Stories vermitteln einerseits den Kunden:

Kastner & Öhler versteht sich als der „Treffpunkt für Stilbewusste in Südösterreich“ und lebt den Marken-Kernwert der „Inspiration“ dabei in allen Facetten.

Um diese Positionierung Saison für Saison mit Leben zu füllen, gibt es seit 2017 die SAISON-STORIES. Inhaltliche Klammern, die Modethemen mit gesellschaftlichen Trends in Einklang bringen. Diese Saisonstories werden – bevor die Saison losgeht – auch intern transportiert und verankert. Neben klassischen Schulungen stimmt auch immer ein thematisches Präsent die MitarbeiterInnen auf die Saisonstory ein. Im konkreten wurde dies durch ein Starter-Package umgesetzt. Und beim Thema Extravaganz haben unsere Kreativen natürlich so richtig in die Vollen gegriffen.

Das Starter-Package ging ausschließlich an die MitarbeiterInnen des Hauses K&Ö. Und dabei natürlich vornehmlich die ModeberaterInnen. Das Paket war als finales „Tuning“ und als Reminder an die Produkt- und Stilschulungen gedacht. Die Buttons greifen durch ihr textliches Timbre die Persönlichkeiten der BeraterInnen subtil auf und unterstreichen ihre eigene Extravaganz.

Das Resultat war mindestens genauso besonder wie das Thema der Saison: überragendes Involvement der gesamten Belegschaft bei dem Saisonthema EXTRAVAGANZ und extreme Aufmerksamkeit sowie starker Zuspruch durch KundInnen.

Die Postkarten wurden daher auch in einer Extraauflage in den Häusern zur freien Entnahme platziert und fanden reissenden „Absatz“.

Back to Top