Hartinger Consulting
de en
Work

Corporate Design

Backen mit Christina
Work
Backen-mit-Christina-CorporateDesign

Backen mit Christina geht neue Wege

Wenn ehrliches Handwerk auf natürlichen Charakter, fleißige Hände und unternehmerisches Geschick trifft, dann entsteht in sehr kurzer Zeit eine Marke mit großer und treuer Fangemeinde. So geschehen bei Christina, einer Bäuerin, die bäckt und bloggt. Als Landwirtin, Gästebetreuerin, Naturmensch und Food-Bloggerin hat sie innerhalb weniger Jahre mit der Marke „Backen mit Christina“ dem selber Backen von Brot zu einem Revival verholfen. Inzwischen zählt sie zu den erfolgreichsten Food-Bloggerinnen Österreichs. Durch stetig wachsende und größere öffentliche Auftritte, Kooperationen und eigene Publikationen wurde ein Logo-Relaunch notwendig, um den damit entstehenden Anforderungen gerecht zu werden.

In Anlehnung an Christinas Authentizität und Kernbotschaft haben wir Merkmale wie Natürlichkeit, Einfachheit und Leichtigkeit in den Mittelpunkt der Gestaltung gerückt. Alles, angefangen bei der Farbwelt über Typographie bis hin zu Designelementen sollte diesem Ansatz entsprechen.

Backen-mit-Christina-CD
Backen mit Christina



Entstanden ist ein Logo, das mit einer geschwungenen, weichen Schrift den persönlichen Charakter der Marke „Backen mit Christina“ aufnimmt. Ausgewogene Proportionen sowie eine durchdachte, aber gleichzeitig sehr natürliche und intuitive Linienführung sorgen für ein harmonisches Gesamtbild.
Als Unterstützung verdeutlicht der Claim „Gutes ganz einfach“ klar und prägnant, wofür Christina steht: Die Einfachheit guter Dinge, und dass sich diese mit richtiger Anleitung im Handumdrehen auch selbst herstellen lassen.

Die Überarbeitung ihrer Farbwelt geschah in 2 Schritten. Im ersten Schritt wurden 2 Hauptfarben ausgewählt, die die Marke „Backen mit Christina“ unterstützen, jedoch nicht übertönen. Hauptfarbe 1 und gleichzeitig die Farbe des Logos ist eine Anlehnung an die bisher für das Logo verwendete Farbe. Die Veränderung wurde hier bewusst nur sehr minimal durchgeführt, da die Farbe Braun als Farbe der Erde, Christina und die Themenwelt „Backen“ sehr stimmig unterstreicht. Damit sollte zudem auch Christinas bisheriger Markenauftritt sanft, unkompliziert und unaufgeregt ins neue Corporate Design übergehen. Hauptfarbe 2 hingegen ist als Kontrast dazu vor allem großflächig eingesetzt ein Statement, das Christinas neuem Auftritt die verdiente Aufmerksamkeit verleiht. Hinzu kam als Ausgleich ein definierter Pool an Pastelltönen, der im Magazin sowie weiteren Drucksorten aber auch dem Packaging als Grundlage für unterschiedliche Rubriken dient.

BACK-Logo-Farben
Backen-mit-Christina-Verpackungen
Backen-mit-Christina-Magazin
Backen-mit-Christina-Verpackungsboxen

Eine weitere Zutat für dieses Erfolgsrezept war eine Typographie, die durch sehr weiche und einprägsame Details Christinas frischem und natürlichen Charakter mehr als gerecht wird. Dies, und vor allem ihre Vielseitigkeit machen das neue Schriftbild zu einem perfekten Begleiter für alle Drucksorten.

Mit dem refresh der Marke „Backen mit Christina“ ist Christina Bauer zukünftig für alle Herausforderungen und Eventualitäten gerüstet. Mindestens genauso wesentlich aber ist die Tatsache, dass sie damit nun auch ihren hochwertigen Inhalten optisch gerecht wird. Ein Umstand, der selbst ihrer Community nicht verborgen blieb. We like.

Backen-mit-Christina-Paketbeilage
Backen-mit-Christina-Briefpapier

Backen-mit-Christina-Corporate-Design

Back to Top